15.10.2018

focus ehrt Mitarbeiterjubiläum

Erneut konnte bei focus ein Mitarbeiter für fünf Jahre Unternehmens­zugehörigkeit geehrt werden.

Falk Heckl aus Aarbergen begann am 01.08.2013 seine berufliche Karriere bei focus. Sein Tätigkeitsfeld umfasst neben der Programmierung von speicherprogrammierbaren Steuerungen und Leitsystemen auch die Projektierung von RFID-Systemen. Speziell für RFID-Systeme ist Herr Heckl „Certified Professional for Industrial Identification (Siemens CPIID) RFID-UHF...

25.09.2018

15 Jahre Unternehmenstreue: Auszeichnung für langjährigen Mitarbeiter

Vor 15 Jahren, am 01. August 2003, startete Mike Hofmann (Dipl. Ing. FH) aus Limburg seine berufliche Laufbahn bei focus. Eine gute Entscheidung, wie die kommenden Jahre zeigen sollten.

Und ein guter Grund für Geschäftsführer Markus Michels, diese langjährige Verbundenheit zum Unternehmen im Kreise aller Mitarbeiter zu ehren. 

„Herr Hofmann betreut als Projektleiter unsere Kunden und deren weltweite Projekte von der ersten Beratung bis zur sc...

19.06.2018

focus erweitert Führungsebene: Optimal aufgestellt für neue Herausforderungen

Aufgrund des stetigen Wachstums in den letzten Jahren passt die Firma focus Industrieautomation GmbH aus Merenberg ihre Organisation an und erweitert die Geschäftsleitung.

Zum 11.05.2018 erhielten Mike Hofmann aus Limburg und Marcell Polley aus Hellenhahn-Schellenberg Prokura. Beide sind bereits seit vielen Jahren für das Unternehmen tätig und bringen für ihre neue Aufgabe umfassende fachliche und persönliche Qualifikationen mit.

„Das konstan...

Gesellschafter-Geschäftsführer Markus Michels, Prokurist Marcell Polley, Prokurist Mike Hofmann (v.l.n.r.)
23.05.2018

focus mit Einstiegsurkunde des Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ ausgezeichnet

Die focus Industrieautomation GmbH hat die erste Phase des Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) erfolgreich absolviert und erhielt dafür die Einstiegsurkunde des gleichnamigen Programms.

Mit Hilfe des Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ können sich Unternehmen Klarheit darüber verschaffen, wie zukunftsorientiert ihre Organisations- und Personalpolitik ist und wo Potenzia...

Das INQA-Projektteam: Boris Kremer, Mike Hofmann, Silke Trabelsi und Markus Michels (v.l.n.r.)
17.05.2018

„Tag der Betriebe“ im Schulzentrum Rennerod war ein voller Erfolg

Am diesjährigen "Tag der Betriebe" an der Realschule plus Hoher Westerwald Rennerod hieß es für rund 250 Schülerinnen und Schüler sehen, staunen und selbst ausprobieren. Rund 22 Unternehmen aus Rennerod und der näheren Umgebung waren zusammengekommen, um über Ausbildungsberufe, Zugangsvoraussetzungen, Praktikumsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven zu informieren.

Schon am Vorabend fand die gut besuchte Berufsinformationsbö...

weitere anzeigen